0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Van Gogh. Der Künstler und seine Briefe.

Von Leo Jansen u.a. Köln 2010.

24,5 x 28 cm, 304 S., 150 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 466476
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In den knapp zehn Jahren, in denen er malte, schrieb Vincent van Gogh seinem Bruder Theo sowie seinen Künstlerkollegen - unter ihnen Paul Gauguin und Émile Bernard - mehrere hundert Briefe. In ihnen zeigt er ein bemerkenswertes literarisches Geschick und seine große Begabung, seine Ideen zur Natur, zur Kunst und zum Leben in einer direkten und bildreichen Sprache zu formulieren. Van Gogh hielt seine Freunde auch über seine künstlerischen Fortschritte auf dem Laufenden. So skizzierte er oft, was er gerade gemalt hatte, und schrieb die eingesetzten Farben einfach in die Zeichnungen hinein. Die Empfänger sollten sich auf diese Weise vorstellen können, wie das Gemälde tatsächlich aussah. Dieser Band veröffentlicht die Faksimiles zahlreicher Briefe und deren Skizzen mit den entsprechenden Gemälden. Mit diesen faszinierenden Bezügen zwischen den Meisterwerken des großen Malers und seinen eigenen Niederschriften wird ein völlig neuer Einblick in die künstlerische Entwicklung van Goghs vermittelt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.