0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Von der Schönheit der Natur. Die Kammermaler Erzherzog Johanns.

Hg. Klaus Albrecht Schröder. Katalogbuch, Albertina Wien, 2015.

29,5 x 23 cm, 224 Seiten, 152 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 699500
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Katalog präsentiert 150 Meisterwerke der österreichischen Aquarellmalerei des 19. Jahrhunderts. Es sind Glanzstücke der bedeutenden Sammlung, die im Auftrag des Erzherzogs Johann (1782-1859) entstand. Die Darstellungen zeigen reizvolle Ansichten der alpenländischen Regionen, vor allem der Steiermark, aber auch Salzburgs und Tirols. Ab 1802 schufen Künstler wie Jakob Gauermann, Matthäus Loder und Thomas Ender Werke für eine höchst qualitätvolle Sammlung von annähernd 1500 Blättern. Sie beinhaltet vor allem Veduten, aber auch Trachtendarstellungen und Ansichten von frühen Industrieanlagen. Von besonderem Reiz sind zusätzlich die bildlichen Schilderungen von Begebenheiten aus dem Leben von Erzherzog Johann - allen voran die berühmte Geschichte seiner Liebe zur Ausseer Postmeisterstochter Anna Plochl. Erstmals werden die herausragenden Werke, die sich bis heute im Besitz der Nachkommen des Erzherzogs befinden, in dieser Fülle publiziert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.