0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Claude-Joseph Vernet 1714-1789.

Neue Pinakothek München 1997.

20 x 21 cm, 91 Seiten, 12 Farbabb., zahlr. s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 699560
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Romantische Hafenszenen seiner Heimat Frankreich, mit einem möglichst bewegten oder gar lodernden Himmel, sind die Spezialität des französischen Malers Claude Joseph Vernet. Hier sind 12 Arbeiten des Malers vorgestellt und besprochen. Ihre Auswahl macht die Entwicklung des Oeuvres von Vernet deutlich und trägt dazu bei, den hierzulande eher nur Eingeweihten bekannten Künstler populärer zu machen - schließlich ist er mit 11 Gemälden in der Sammlung der Pinakothek München vertreten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.