0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Five Centuries of Sienese Painting - From Duccio to the birth of the Baroque

Von Giulietta Chelazzi Dini u.a.

29 x 34 cm, 472 S., 389 Abb., davon 247 in Farbe, gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 255343
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In der Folge einer günstigen politischen Entwicklung und wirtschaftlicher Prosperität entfaltete Siena im 13. Jh. eine einzigartige Blüte der Künste, und etwa hundert Jahre lang war die Stadt eines der wichtigsten künstlerischen Zentren in Europa. Hier malte Duccio seine berühmte Maestà für den Dom, und Simone Martini und Ambrogio Lorenzetti schufen die großartigen Fresken im Palazzo Pubblico, die heute zu den meistbesuchten Kunstwerken in Europa zählen. Der üppig ausgestattete Band verfolgt die Entwicklung der sienesischen Schule von den Anfängen bis ins 17. Jh. hinein und bietet so eine opulente Zusammenschau der gesamten sienesischen Malerei. Text engl.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.