0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Giorgione. Mythos und Enigma

Hg. Sylvia Ferino-Pagden u.a. Katalog, Kunsthist. Museum Wien 2004.

29 x 25 cm, 312 S., 67 farbige u. 137 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 268070
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Giorgiones Mythos als der Poesie, Musik, Philosophie, aber auch der Alchemie und Astrologie zugetaner Maler überstrahlt bis heute unsere Kenntnis von seinem Leben und Wirken. Zwar gilt er unangefochten als Vater der modernen venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts, als Lehrer Tizians und anderer, doch ist sein überliefertes Oeuvre verschwindend klein und über sein Leben wenig bekannt. Hier die Zusammenschau der bedeutendsten autographen Werke des Meisters. In Originalgröße präsentierte Röntgenaufnahmen und Infrarotreflektographien einiger Werke Giorgiones machen interessante Veränderungen sichtbar und gewähren dem Betrachter wertvolle Einsichten in die künstlerischen Schaffensprozesse. Anhand einiger Schlüsselbeispiele anderer italienischer Künstler wird Giorgiones Kunst in den zeitgleichen Kontext gestellt und sein Einfluss auf die zukünftige Malerei veranschaulicht. Diesem Katalog kommt daher eine große kunsthistorische Bedeutung zu. Bei uns nun zum Sonderpreis erhältlich!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.