0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hieronymus Boschs Erbe.

Hg. Tobias Pfeifer-Helke. Katalogbuch, Dresden 2015.

23 x 30 cm, 188 Seiten, 120 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 701777
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden widmen sich in einer einzigartigen Ausstellung dem facettenreichen Nachleben der Kunst Hieronymus Boschs. Bereits zu seinen Lebzeiten ließen sich unzählige Künstler von Boschs Bildwelten inspirieren. Ihre Werke überraschen durch ungewöhnliche Kompositionen, bizarre Motive und eine überbordende Phantastik. In kreativ-schöpferischer Weise setzten sich Künstler wie Pieter Bruegel d. Ä., Jacques Callot, Frans Floris, David Teniers oder Battista Dossi mit den Konflikten ihrer Zeit auseinander und schufen die eigenwilligsten Werke, die nicht nur die Sehgewohnheiten der Zeitgenossen auf die Probe stellten und die Grenzen der klassischen Kunst ausloteten, sondern noch heute durch ihre Modernität verblüffen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.