0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Triumph des Bacchus. Meisterwerke Ferrareser Malerei in Dresden.

Hg. Gregor M. Weber. Katalog, Dresden 2003.

24 x 34 cm, 180 Seiten, zahlr. s/w-Abb. u. farbigem Tafelteil, 4-teilige Klapptafel, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 699535
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das großformatige Gemälde »Der Triumph des Bacchus« des italienischen Malers Garofalo aus dem Jahr 1540 ist eines der Meisterwerke, die August III. aus dem Besitz der Este aus Ferrara an den Hof in Dresden verbrachte, denn groß war sein Hunger nach der italienischen Kunst der späten Renaissance und des Barock. Garofalo führte dieses großformatige Gemälde auf der Grundlage einer von Raffael geschaffenen Zeichnung (Wien, Albertina) für den Ferrareser Herzog Ercole II. d’Este aus; e gilt als sein Hauptwerk und hing im Festsaal des Palazzo di Corte in Ferrara. Dieses und weitere Gemälde, die der kunstinteressierte Kurfürst in die Heimat verbracht hatte, sind Gegenstand dieser umfassenden Untersuchung und Aufarbeitung. Eine willkommene Gelegenheit, das Auge im vergleichenden Sehen zu schulen und die Kenntnisse der italienischen Malerei aufzufrischen. Ein wundervoller Bildteil rundet den Band ab.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.