0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kerstin Drechsel. Wärmespeichersysteme.

Ostfildern, 2011.

22 x 29 cm, 136 Seiten, 72 farb. Abb., Halbleinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 695220
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Erste Monografie zur unkonventionellen Malerei der Berliner Künstlerin. Die wasserfarbengleichen Ölgemälde von Kerstin Drechsel zeichnen sich durch Sinnlichkeit und auffällige Gelöstheit aus. Die Künstlerin arrangiert ihre meist großformatigen Bilder zu Installationen, ergänzt durch Skulpturen, bedruckte Raumsegmente und möbelartige Module. Die Werkgruppen erzählen Geschichten von Menschen und Orten im heutigen Großstadtalltag. Das künstlerische Augenmerk gilt der Privatsphäre und Intimität im öffentlichen Raum und behandelt die Frage nach der Identität im Kontext gesellschaftlicher Normen, dominanter Schönheitsbegriffe und vielfältiger Frauenbilder. Die Publikation ist ein Künstlerbuch und zeigt erstmals im Überblick den visuellen Beitrag der Künstlerin zum Genderdiskurs und zur Kulturgeschichte in den letzten Jahrzehnten, erweitert um zahlreiche Texte namhafter Theoretikerinnen. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.