0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Neo Rauch Retrospektive.

Hg. H. W. Holzwarth u.a. Köln 2012.

25 x 33 cm, 464 Seiten, 250 farb. Abb. geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 581925
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit großer psychologischer Überzeugungskraft entführen uns Neo Rauchs Gemälde in eine Welt der kulturellen Kollisionen. Seine Szenerien verwickeln den Betrachter in Geschichten, die zugleich mythisch und privat erscheinen. Rauch führt uns an die Abgründe des Fortschritts und aufs Schlachtfeld der Kommunikation. Aufgeladen durch eine satte Farbpalette, tanzen seine Figuren zwischen Historienmalerei und spröder Zeichnung, gesellschaftlicher Analyse und psychologischem Innuendo. Mit über 250 großformatigen Reproduktionen ist diese Monografie die bislang umfangreichste Rauch-Werkschau in Buchform, dazu kommen Texte zum formalen Vokabular des Künstlers. Wolfgang Büschers Schilderung eines Spaziergangs durch Rauchs Nachbarschaft offenbart dessen Einfühlungsvermögen und Bescheidenheit. Harald Kunde verfolgt die semantischen Fäden und historischen Bezüge in dessen Bildkompositionen. Gary Tinterow, der 2007 die Rauch-Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum organisiert hat, versucht eine Deutung von Neo Rauchs individueller Mythologie. In Verbindung mit den Gemälden werden diese Essays zu einem Wegweiser durch Rauchs Werk in all seiner Dichte und rätselhaften Offenheit. »Fantastische Welten in Öl, die Rauch so real malt, wie man sie im Traum sieht, so rätselhaft, wie sie in Wirklichkeit erscheinen. ... Der neue Bildband des TASCHEN-Verlags lädt ein abzutauchen in diese Welten. Denn akkurat und mit kraftvollen Farben gedruckt, wirkt er stärker als ein gewöhnlicher Ausstellungskatalog. ... So bietet der Band viel Atmosphäre und einen breiten Einblick in Rauchs Oeuvre.« (Deutschlandradio Kultur) (Text dt., engl., frz.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.