0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Roman Signer.

Hg. Konrad Bitterli u.a. Katalogbuch, Kunstmuseum St. Gallen, KINDL Berlin 2014/15.

20 x 22 cm, 240 Seiten, 372 farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 694444
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seine »kleinen und großen Ereignisse«, wie er sie nennt, haben Roman Signer weltweit bekannt gemacht. Ausgangspunkt seines Schaffens bildet ein Skulpturbegriff, der sich vom Objekt löst und Prozesse sichtbar macht. Die vorliegende Publikation befasst sich mit Signers Oeuvre seit den 1970er Jahren, ist eigentlich als Lesebuch angelegt und versammelt erstmals Texte aus verschiedenen Zeiten zu ganz unterschiedlichen Themenfeldern seines Schaffens. Den Anfang der Textreihe bilden Rezensionen der ersten Ausstellungen Signers. Ergänzt werden sie durch werkmonografische Beiträge zu exemplarischen Arbeiten und aktuelle Essays, die grundlegende Aspekte seines kontinuierlichen Schaffens behandeln und dessen philosophische Fragestellungen vertiefen. Ein aktuelles Interview mit dem Künstler rundet die umfangreiche Publikation ab. Entstanden ist ein einzigartiges Kompendium, das einen vertieften Einblick gewährt in das herausragende bildhauerische Schaffen Roman Signers. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.