0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Chinese Art in an Age of Revolution. Fu Baoshi (1904-1965).

Von Anita Chung. New Haven 2012.

24 x 29 cm, 256 S., 140 Abb., davon 110 farbig, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 689785
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine der wichtigsten Figuren in der chinesischen Kunst des 20. Jahrhunderts, revolutionierte Fu Baoshi die traditionelle Tuschemalerei und schuf Innovationen, die auf folgende Generationen bis heute nachwirken. Sowohl als Kunsthistoriker wie als Maler versuchte er, das kulturelle Erbe durch Krieg und Revolution hindurch zu bewahren. Von traditioneller Landschafts- und Figurenmalerei führte sein Weg hin zu politischer Kunst, die die Staatsideologie Maos transportierte und trotzdem eine originär chinesische Bildsprache blieb. Dieser Band stellt die erste Retrospektive zum Werk Fu Baoshis im Westen dar und erläutert dessen immensen Einfluss auf die Kunst Chinas bis in unsere Tage. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.