0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

David Lynch. Dark Splendor. David Lynch der Maler.

Von Werner Spies. Berlin 2013.

13,5 x 21,5 cm, 96 S., 10 doppelseitige s/w-Tafeln, geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 461202
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Malen stand am Beginn der Karriere von David Lynch, und Malen begleitet sein Werk bis heute. In diesem Buch geht Werner Spies, der David Lynch eine Ausstellung im Max Ernst Museum in Brühl gewidmet hat, der Faszination nach, die die Bilder, Installationen, Zeichnungen und Lithographien des Cineasten ausüben. Sie führen, so umschreibt der Autor sein Erlebnis mit den Arbeiten, einen Katheder ins Herz der Obsession, die uns in den Filmen David Lynchs überkommt. Mit einem Frontispiz und neun Lithographien von David Lynch sowie einem Vorwort von Karl Heinz Bohrer.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.