0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Gustav Schopf. Feurige Spuren.

Gustav Schopf. Feurige Spuren.

Von Günther Wirth.

22,5 x 27,5 cm, 212 S., Ln. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 163139
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Georg Gustav Schopf (1899-1986) gehört zu den eigenwilligsten und interessantesten Malern seiner Generation im deutschen Südwesten. Schon in seinem Frühwerk gelangt er zu einer Malerei, in der Spontaneität und heftige Pinselschrift dominieren. Daraus resultiert eine ganz persönliche Variante, die stilistisch als malerischer oder expressiver Realismus bezeichnet werden kann, vor allem bekannt durch die furios gemalten Eisenbahnbilder.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.