0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Henrik Olesen. How Do I Make Myself a Body?

Hg. Nikola Dietrich, Jacob Fabricius. Katalog, Malmö, Basel, New York 2011.

21 x 30 cm, 212 Seiten, 187 farbige Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 693820
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Henrik Olesen (Jg.1967) ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen dänischen Künstler. Die retrospektiv angelegte Publikation präsentiert eine Auswahl seiner Arbeiten aus den letzten 15 Jahren. In seinen Collagen, Demontagen und räumlichen Eingriffen hinterfragt Olesen Machtstrukturen unserer Gesellschaft und wie unsere Geschichte geschrieben wurde. Hierbei konzentriert er sich auf das Thema Homosexualität. Als Ausgangspunkt seiner Forschungen verwendet er sowohl zeitgenössisches als auch historisches Material aus so unterschiedlichen Bereichen wie der Architektur, den Rechts-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften oder der Kunstgeschichte. (Text englisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.