0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

John Cage. Als bildender Künstler, Einflüsse, Anregungen.

Hg. Wulf Herzogenrath u.a. Köln 2012.

15 x 20,5 cm, 280 Seiten, 20 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 561452
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im September 2012 wäre John Cage, einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, 100 Jahre alt geworden. Als ausgesprochenes Multitalent hat er die Entwicklung der Musik wie die der bildenden Kunst maßgeblich bestimmt. Dieser Band rückt den bildenden Künstler Cage in den Mittelpunkt und wagt einen neuen Blick auf theoretische Bezüge, das künstlerische Umfeld und die Rezeption in Europa. Zugleich bietet er eine Übersicht zur Werkgenese seit den 1930er Jahren und Cages Beziehungen zu den Künstlern der Klassischen Moderne in Europa. Essays beleuchten schlaglichtartig zentrale Themen Cages wie Zufall und Stille, aber auch seine radikale Haltung zur Idee des Museums und der Präsentation von Kunst. Die Autoren sind Jon Hendricks, Andreas Kreul, Henning Lohner, Jeffrey Saletnik, Yvonne Ziegler u.a. (Dumont)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.