0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Josephsohn.

Josephsohn.

Von Hans Heinz Holz.

22 x 25 cm, 144 S., durchg. s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 164593
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Hans Josephsohn, Jahrgang 1920, gehört nach dem übereinstimmenden Urteil der namhaftesten Schweizer Kritiker zu den wichtigsten Plastikern der Gegenwart. Er hat sich schon früh von der Tendenz zur Abstraktion gelöst und eine eigene Sprache der Körperlichkeit gefunden, die ihre Aussagen aus der Spannung von Körpermasse und sensibel bewegter Oberfläche entwickelt. In einem Augenblick, in dem die Tendenz zur Wiedergewinnung der realen menschlichen Figur in der bildenden Kunst sich abzeichnet, gewinnt Josephsohns unbeirrte Arbeit an den plastischen Problemen der Gestalt eine erregende Aktualität.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.