0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Karel Appel - The Complete Sculptures 1936-1990

Karel Appel - The Complete Sculptures 1936-1990

Hg. von Harriet de Visser u.a.

12,5 x 20,5 cm, 434 S., 444 Abb., davon 16 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 183300
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, New York 1990. Karel Appels bildhauerisches Werk entwickelte sich seit den 40er Jahren kontinuierlich. Neben der Beschäftigung mit den verschiedensten Materialien (Holz, Gips, Ton, Stahl) entsteht beinahe spielerisch das, was Karel Appel »Street Art« nennt - Assemblagen aus verschiedensten Abfällen. So wie der Künstler selbst diese Kunst als Stimulanz empfindet, können seine Plastiken auch als Anregung zur Auseinandersetzung mit gestalteischen Problemen gelten, die ihn in der Malerei beschäftigen. »The Complete Sculptures« untersucht Appels plastisches Werk von 1936 bis 1990, jede Skulptur wird in technischer Hinsicht beschrieben, außerdem werden vorgestellt Appels Poesie, Filmwerk, Malerei und Zeichnung. Texte u.a. von Allen Ginsberg, Marshall McLuhan, Donald Kuspit. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.