0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

MM. Madonna meets Mao. Ausgewählte Werke aus der Sammlung der Yageo Foundation, Taiwan.

Hg. Martin Roth. Katalogbuch, Staatl. Kunstsammlungen Dresden 2008.

24,5 x 32 cm, 103 Seiten, Farbabb. u -tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 568376
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kunstbegegnung zwischen Ost und West: die Sammlung des Großindustriellen Pierre T.M. Chen aus Taiwan ausgestellt in Dresden. Dabei trafen zeitgenössische westliche Meisterwerke, Höhepunkte der westlichen Nachmoderne von Baselitz über Gursky und Richter (u.a. die derzeit medial aufgeladene Arbeit »Tante Marianne« !) bis Warhol auf moderne chinesische Kunst. »Im Wesentlichen schien es bei dieser Ausstellung darum zu gehen, der exzellenten Auswahl westlicher Positionen, die Pierre Chen seit Anfang der neunziger Jahre für zweifellos astronomische Summen erworben hat, einen würdigen Rahmen zu geben. Das ist gelungen.« (art) Der Band bietet darüber hinaus ein Statement von und ein Interview mit dem Sammler. Das schöne Großformat ist nun bei uns preisgünstig erhältlich (Text dt., engl., chin.)!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.