0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Werner Tübke - Meisterblätter

Hg. Herwig Guratzsch. Katalog, Schloß Gottorf 2004.

24 x 30 cm, 192 S., 90 Abb., davon 80 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 274020
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Werner Tübke wandte sich bereits in den 60er Jahren historischen Vorbildern zu und studierte die altniederländische und altdeutsche Malerei. Er eignete sich die Formenwelt der Renaissance und besonders des Manierismus an und versetzte deren Bildwelten in seine Zeit. Tübkes Malerei ist der realistischen Sichtweise verhaftet und sein untrügliches graphisches Können weckt entlarvend sarkastische Visionen. Der Katalog widmet sich ausschließlich den Zeichnungen und Aquarellen des Künstlers, er besticht nicht nur durch den Einblick in die »kontroversen Ausdrucksbereiche dieses weitverzweigten Lebenswerks«, sondern auch durch seinen »komplexen einführenden Text« und seine Erläuterungen. (NZZ)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.