0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lexikon der Tiersymbole - Tiere als Sinnbilder in der Malerei des 14.-17. Jhs

Von Sigrid und Lothar Dittrich

24 x 30 cm, 672 S., 135 S/W- und 27 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 258997
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Nachschlagewerk, das für jede Bibliothek unabkömmlich ist, liefert erstmals eine ausführliche Aufzählung der Tierdarstellungen und ihre Deutungen innerhalb der Malerei des späten Mittelalters bis zur frühen Barockzeit. Die Begriffen reichen von Adler, Affe, Alpenkrähe, Ameise, Antilope, Auster bis Zaunkönig, Zeisig, Zibetkatze und Ziege. Alle Begriffe bzw. Tierarten werden zunächst zoologisch betrachtet, danach ihre möglichen symbolischen Deutungen angeführt und anhand von zahlreichen Beispielen mit zahlreichen Anmerkungen erläutert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.