0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Matt Mullican - Works 1972-1992

Hg. Ulrich Wilmes. Köln 1993.

23,5 x 31 cm, 192 S., 217 Abb., davon 107 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 269115
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der kalifornische Konzept und Installationskünstler Matt Mullican ist in den 80er Jahren besonders durch seine Arbeit »Evolutionary Charts« zu größerer Popularität gelangt. Sein Werk wird in dieser Monografie erstmals umfassend dargestellt. Mullicans Arbeiten entziehen sich in ihrer Komplexität jeglicher stilistischen Festlegung und gelten als unvergleichlich. Die Sprache, welche als der letzte Ort eines Zusammenhangs innerhalb der modernen Welt begriffen wird, spielt die zentrale Rolle schlechthin und wird zum selbständigen Projekt (und ist nicht etwa Modell oder gar Struktur). Der ausführliche, reich und qualitativ hochwertig bebilderte Band ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit Mullicans künstlerischer Position. Beiträge von Denys Zacharopoulos, Marianne Brouwer und Matt Mullican. Text dt./engl./franz.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.