0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Songye.

Von Francois Neyt. München 2009.

25,5 x 29,5 cm, 400 S., 400 meist farbige Abb. und Tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 450448
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ihre magischen Kräfte befinden sich in Hörnern am Scheitel oder im Nabel, oft sind sie mit Perlen, Nägeln, Stoffen, Fell oder Schlangenhaut verziert: Die symbolträchtigen Statuen und Masken des Songye-Volkes sollen Unheil abwenden, Verbrecher entlarven, Fruchtbarkeit bringen oder vor Zauberern, Hexen und bösen Buschgeistern schützen. Ihre geheimen Kräfte entwickeln die Figuren erst durch das Zusammenwirken dreier entscheidender Personen: Schmied, Künstler und Medizinmann - der mithilfe von Ritualen die Statuen gewissermaßen zum Leben erweckt. Dieser Prachtband präsentiert die unvergleichliche Formenvielfalt und magische Schönheit von über 1000 abgebildeten Meisterwerken, sowie die Geschichte des Songye-Volkes. Es ist die einzige Publikation im Markt, die sich der großartigen und geheimnisvollen Kunst der Songye in so umfangreicher und kompetenter Weise widmet (Text englisch).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.