0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Städels Sammlung im Städel - Gemälde.

Hg. von Klaus Gallwitz.

2 Bände im Schmuckschuber. 23 x 28 cm, 2 Bände zus. 236 S., 160 Abb., davon 16 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 159549
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Aus Anlaß des 175-jährigen Bestehens des Städelschen Kunstinstitutes in Frankfurt a.M. und zu Ehren seines Stifters Johann Friedrich Städel (1728-1816) zeigt der Ausstellungskatalog in einer exemplarischen Auswahl Gemälde und Graphik, die Städel selbst noch in das von ihm gegründete Institut eingebracht hat. Berücksichtigt werden neben dem künstlerischen Rang besonders die Fragen des Geschmacks und der Bildung eines wohlhabenden Frankfurter Bürgers im ausgehenden 18. Jahrhundert. Hier wird der Grundstein analysiert, auf dem bis heute im Zusammenwirken der Generationen der Inbegriff des »Städel« ruht.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.