0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sultans of Deccan India 1500-1700. Die Sultane des Dekkan. Reichtum und Fantasie.

Von Navina Najat Haidar und Marika Sardar. Katalogbuch, Metropolitan Museum of Art New York 2015.

24 x 28 cm, 352 S., 320 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 709611
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im 16. und 17. Jahrhundert bestanden im Dekkan, einem Plateau in Süd- und Zentralindien, einige hoch kultivierte muslimische Königreiche, dort war auch ein Kreuzungspunkt internationaler Handelswege. Beeinflusst durch die kulturellen Beziehungen zum Iran, zur Türkei, zu Ostafrika und Europa, entstand eine Kunst, die berühmt ist für ihren charakteristischen elegischen Stil, der aus einer anderen Welt zu kommen scheint. In Malerei, Dichtung und Architektur herrscht eine geheimnisvolle Pracht, die verzaubern kann. Es wurden meisterhaft gearbeitetes Kunsthandwerk, lebendige Kreationen der Metallbearbeitung, fantasievoll gewebte Stoffe, kunstvoll geschmiedete Waffen und farbenprächtig illuminierte Handschriften geschaffen. Dieser fein gestaltete Katalogband präsentiert neben großformatigen Aufnahmen der Landschaft des Dekkan etwa 200 Kunstwerke aus dieser abgeschiedenen Welt. Geschichte, Architektur, Kunst, Literatur und Musik der Zeit werden umfassend erläutert. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.