0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Turner Inspired. In the Light of Claude.

Von Ian Warrell, Alan Crookham u.a.. Katalogbuch, National Gallery London 2012.

25 x 29 cm, 160 S., 120 farbige Abb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 562645
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

William Turner, der große englische Romantiker, wurde schon zu Lebzeiten für seine brillant farbigen Landschaften und Seestücke als der »Maler der Lichts« gefeiert. Claude Lorrain war für ihn von Anfang an Bezugs- und unerschöpfliche Inspirationsquelle. Dies ging so weit, dass er in seinem Letzten Willen verfügte, sein Werk solle neben dem von Lorrain in der National Gallery hänge. Dieses Katalogbuch aus eben jener Londoner Institution untersucht, wie sich Turner immer wieder mit Claude Lorrains Errungenschaften und Erbe konfrontierte. Er übertrug das, was er von diesem gelernt hatte, auf Ansichten britischer Landschaften entlang der Themse, um sie zu idyllischen ländlichen Szenen zu transformieren, die an die römische Campagna erinnern. Immer mehr jedoch ging er auch über Lorrain hinaus, um seinen eigenen Weg zu einer immer abstrakter aufgefassten Landschaftsdarstellung zu finden. (Text engl., Yale)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.