0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Yoko Ono. Have You Seen the Horizon Lately?

Hg. Jo-Anne Birnie Danzker. Museum Villa Stuck 1998.

18 x 18,5 cm, 35 Seiten, 16 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 577170
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Künstlerin einmal ohne ihren berühmten (dritten) Ehemann (John Lennon), sondern als Avantgarde-Künstlerin seit den 1950er Jahren in New York unterwegs, wo Duchamp, Maciuna, John Cage und Max Ernst zu ihrem Auditorium gehörten. Akustische und visuelle Objekte, Installationen und Performances und Filme sind ihre künstlerische Sprache, Kritik an einer materialistisch ausgerichteten Gesellschaft ihr Thema seit jeher. Der kleine Band hat es in sich: historische Dokumente und Texte zeigen eine noch sehr junge, überraschende Künstlerin, die später eine Ikone der Pop-Kultur wurde und deren konzeptionelles Arbeiten der frühen Jahre in den Hintergrund geriet.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.