0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Yup’ik Elders. Stammesälteste der Yup’ik im Ethnologischen Museum Berlin.

Von Ann Fienup-Riordan. Washington 2005.

24 x 32,5 cm, 337 S., zahlreiche farb. Abb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 690082
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im September 1997 reisten acht Stammesälteste des Yup’Ik-Volkes der Eskimo von Alaska nach Berlin, um dort im Ethnologischen Museum die beinahe 2000 Objekte ihrer Vorfahren, die im 19. Jahrhundert zusammengetragen wurden, zu interpretieren und zu kommentieren. Dieses monumentale Werk ist großzügig mit Farbtafeln der Objekte illustriert, die von diesen wahrhaftigen Fachleuten untersucht und diskutiert wurden. Chronologisch und thematisch wird die Sammlung präsentiert und eine komplette Transkription der Diskussionen dokumentiert. Endlich wird deutlich, wie diese meisterhaften Artefakte hergestellt wurden und wann und zu welchem Zweck man sie benutzte. Eine umfassende Kulturgeschichte der Yup’Ik wird offenbar! (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.