0 0

Der Mahler Ordnung und Gebräuch in Nürmberg. Die Nürnberger Maler(zunft)bücher ergänzt durch weitere Quellen, Genealogien und Viten des 16., 17. und 18. Jahrhunderts

Bearbeitet von Heidrun Ludwig u.a.

21 x 28 cm, 744 S., 127 s/w-Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 186503
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Als Nachschlagewerk konzipierte Quellenedition, die über die zunftähnlich organisierten Nürnberger »Flach- und Ätzmaler« vom Ende des 16. bis Mitte des 18. Jahrhunderts vollständige Auskunft gibt. Mit 360 Künstlerviten, zahlreichen Genealogien und mehr als 2.500 Registereinträgen. Mit leichten Lagerschäden.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.