0 0

Crossing Country. The Alchemy of Western Arnhem Land Art.

Hetti Perkins u.a. Katalogbuch, Art Gallery of New South Wales 2004.

25 x 30 cm, 240 Seiten, 180 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 652687
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Zwischen Tradition und Innovation: In Arnhemland im nördlichen Teil Australiens ist die traditionelle Kunst und Kultur der Aborigines bis heute glücklicher Weise intakt geblieben, sie stellt einer der ältesten aktiven Kulturkreise unseres Planeten dar und hat einige der bedeutendsten Kunstwerke der Menschheit hervorgebracht. Interessanter Weise ist die Kultur der Aborigines seit Anbeginn äußerst dynamisch und setzt sich bis in die jüngere Generation von heute fort. Der wunderschön illustrierte Band stellt erstmals die Arbeiten der zeitgenössischen Künstler unter den Ureinwohnern Australiens in einem fundierten Überblick zusammen. Borkenmalerei, Skulptur, Webkunst und Papierarbeiten illustrieren zusätzlich die Geschichte dieser reichhaltigen Kultur, deren imponierende junge Generation als »Alchemisten« Vergangenheit und Jetzt-Zeit miteinander zu verbinden weiß (Text englisch).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.