0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ein Pantheon für kleine Leute. Die Bildergalerie des Münchner Buchhändlers Johann Baptist Strobl (1748-1805).

Von Brigitte Huber.

16,5 x 21 cm, 88 S., 64 Abb., teils in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 104680
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Durch die »Wiederentdeckung« zweier Gemälde in München und Nürnberg konnte die bisher nur aus der Literatur bekannte Bildergalerie des Buchhändlers und Verlegers Johann Baptist Strobl erstmals visualisiert werden. Schon in ihrer Zeit als sozialkritisch empfunden, wurde die Porträtsammlung »kleiner Leute« von den Zeitgenossen ebenso bewundert wie beargwöhnt. Als Verleger der bedeutendsten bayerischen Schriftsteller förderte Strobl maßgeblich die Aufklärung in Bayern. Sein politisches Engagement brachte ihn mehrfach in Konflikt mit der Obrigkeit. Die Darstellung des Buchhändlers Strobl und seiner Bildergalerie reflektiert ein überaus spannendes Kapitel der bayerischen Geschichte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.