0 0

Bittersüße Zeiten, Barock und Gegenwart in der SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin.

Hg. Sebastian Möllers u.a. Köln 2014.

21 x 28,5 cm, 160 Seiten, zahlr. durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 675288
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ob niederländische Meister wie Jacob Adriaensz. Backer (um 1608-1651) oder Gegenwartskünstler wie Neo Rauch (geb. 1960): Der Mensch beschäftigt Kunst und Künstler seit Jahrhunderten. Er steht auch im Mittelpunkt der eindrucksvollen Sammlung SØR Rusche, die seit vier Generationen mit großer Kenntnis und Leidenschaft stetig ausgebaut wird. Sie umfasst Werke aus 400 Jahren, zeigt menschliche Bedürfnisse und Wünsche, Hoffnungen und gesellschaftliche Abgründe sowie das ganz alltägliche Leben vom 17. Jahrhundert bis heute. Ebenso faszinierende wie erhellende Gegenüberstellungen alter Kunst und zeitgenössischer Arbeiten öffnen die Augen für Gemeinsamkeiten und formale Korrespondenzen und laden dazu ein, über das Menschsein im Laufe der Jahrhunderte zu reflektieren.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.