0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dazwischen - Die Vermittlung von Kunst.

Hg. Renate Buschmann u.a. Berlin 2005.

17 x 24 cm, 280 S., 100 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 315079
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In zahlreichen Einzelbeiträgen beziehen namhafte internationale Autoren wie Harald Szeemann, Peter Weibel, Jan Hoet u.v.a. zum komplexen Begriff der Vermittlung in der Kunst von der Romantik bis heute Stellung. Aus dem Inhalt: Kunstgeschichte wird Gegenwart / Perspektive als Preinzip der Konstruktivität und Interaktivität / Drei Mal Jackson Pollocks One: Number 31, 1950 / Neurotypische Gedanken über Autismus und Kunst / Mit dem Tier kommunizieren - Joseph Beuys / Marcel Duchamps Flaschentrockner als Umkehrspiel u.a. Mit dokumentarischen Fotografien aus der Kunstszene der 60er und 70er Jahre von Manfred Leve, Erika Kiffl und Bernd Jansen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.