0 0

Gauguin And Laval In Martinique.

Von Malte Van Dijk. Katalog, Van Gogh Museum Amsterdam 2018.

22 x 26 cm, 176 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1367927
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Im Jahr 1887 verbrachte Paul Gauguin zusammen mit seinem Künstlerkollegen Charles Laval vier Monate auf der Insel Martinique. Die beiden Künstler hofften, auf der Karibikinsel eine idyllische Umgebung zu finden. Mit schillernden Farben und kühnen Kompositionen hielten sie die Insel in ihren Gemälden und Zeichnungen als ein primitives und tropisches Paradies fest. Dabei hielten sie an ihren ursprünglichen Idealen fest und ignorierten die harte Alltagsrealität einer kolonialisierten Welt. Ihre Werke auf Martinique nehmen innerhalb des Oeuvres von Gauguin und Laval eine einzigartige Stellung ein. Und obwohl ihr Aufenthalt auf der Insel nur kurz war, war er doch entscheidend für ihre weitere künstlerische Entwicklung. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.