Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Himmelsfreuden - Höllenpein. Das Jenseits in der christlichen Kunst.
    Von Josef Imbach. Ostfildern 2013.
    14 x 22 cm, 168 S., mit 8 Farbtafeln u. zahlr. s/w-Abb., geb.
    Versand-Nr. 1091727
    Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
    (* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die große Sorge der Menschen um ihr Seelenheil findet in der christlichen Kunst einen ausdruckstarken Höhepunkt. Farbenprächtige, monumentale Darstellungen von Tod, Gericht, Fegefeuer, Himmel, Hölle und der Auferweckung der Toten sind vielen Betrachtern aber oft nur vor dem Hintergrund der Lehrmeinungen verständlich, die während der Entstehung der Kunstwerke galten. Diese Zusammenhänge erklärt Josef Imbach anhand von zahlreichen Illustrationen kurzweilig und informativ. Ein reichhaltiges und zugleich kompaktes Buch über ein Thema, das Menschen seit Jahrhunderten fasziniert.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten