0 0

Joel Meyerowitz - Lendemains. Les archives du World Trade Center.

Paris 2006.

28,5 x 38,5 cm, 348 Seiten, 335 farbige Fototafeln, Ln.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 557617
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die bemerkenswerten Bilder in diesem Band sind die einzige fotografische Dokumentation der Ereignisse unmittelbar nach den Attentaten des 11. September 2001. Direkt nach der Sicherung des Geländes rund um die Trümmer der »Twin Tower« wurde das Gelände vollständig abgeriegelt, Kommentare zum Fortschritt der Aufräumarbeiten wurden zunächst geheim gehalten. Joel Meyerowitz hat es allein seiner Hartnäckigkeit und seinem Einfallsreichtum zu verdanken, dass es ihm als einzigen Fotografen gelang, das Gelände zu betreten. In seinen Bildern verarbeitet er die Entwicklung von einem chaotischen Berg aus Glas, Trümmern und Schutt zu einer geräumten Gedenkstätte. Der übergroße Luxusband wurde anlässlich des fünften Jahrestages der Anschläge herausgegeben. Die hervorragend gedruckten Bilder werden auf großformatigen, ganz- oder doppelseitigen Abbildungen gezeigt. Begleitet werden sie von persönlichen Erinnerungen und Kommentaren, die der Fotograf am Ort der Zerstörung gesammelt hat. (Text franz., Phaidon)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.