0 0

Jugendstilschmuck. Der Bestand im Hessischen Landesmuseum Darmstadt.

Von Wolfgang Glüber. Regensburg 2011.

21 x 28 cm, 400 Seiten, 840 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 507458
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Sammlung von Jugendstilschmuck im Hessischen Landesmuseum Darmstadt gehört zu den bedeutendsten und umfangreichsten ihrer Art, kein geringeres Haus als das Leopold Museum Wien zeigte diesen Schatz im Jahr 2011 in seinen Räumen. Der hier erstmals vollständig publizierte Bestand vermittelt mit über 240 Objekten aus Europa und den USA, darunter Arbeiten von Lalique, Wolfers, Jensen oder Fabergé, einen umfassenden Überblick über das Schmuckschaffen um 1900. Dieser Bestandskatalog, der sowohl die Fachwelt wie auch den Schmuckinteressierten anspricht, legt eine Beschreibung auf der Grundlage aktueller Forschungsergebnisse vor. Alle Schmuckstücke werden farbig abgebildet, detailliert besprochen und ihre Stempel dokumentiert. Ein biografisches Verzeichnis informiert über die Entwerfer und herstellenden Firmen. Aufsätze beschäftigen sich mit der Sammlungsgeschichte, der Problematik von Zuschreibung und restauratorischen Entdeckungen. Enthalten ist eine gekürzte englische Version des Katalogteiles auf CD-ROM. Unverzichtbares Kompendium für Wissenschaft, Handel und Schmuckinteressierte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.