0 0
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 28
 
Von Maria Marc. München 2016.
13,5 x 21,5 cm, 220 Seiten, mit Abbildungen, geb. mit Schutzumschlag.
Versand-Nr. 751014
 
22,00 €
 
Von Marc Petitjean. München 2021.
12,5 x 20,5 cm, 200 S., 13 Abb., geb.
Versand-Nr. 1261720
 
22,00 €
 
Von Gesine Bahr. Illustriert von Halina Kirschner. Leipzig 2018.
16 x 21,5 cm, 192 S., durchg. farb. Illustrationen, geb.
Versand-Nr. 1096966
 
19,95 €
 
Von Desmond Morris. Zürich 2020.
16,5 x 23,5 cm, 352 S., zahlr. Abb., geb.
Versand-Nr. 1188151
 
Statt 28,00 €
vom Verlag reduziert 15,00 €
 
Von Ota Filip. München 2022.
12,5 x 20,5 cm, 240 S., pb.
Versand-Nr. 1337068
 
18,00 €
 
Von George T. M. Shackelford, Xavier Rey, u.a. Katalog, Museum of Fine Arts ...
26 x 28 cm, 176 S., zahlr. Abb., geb.
Versand-Nr. 1346393
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 59,95 €*
nur 29,95 €
 
Von Gilles Néret. Köln 2023.
24 x 30 cm, 96 S., 100 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 551473
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 19,95 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
 
Katalog Groninger Museum 2003/2004.
23,5 x 32 cm, 149 S., 16 farb. und 110 s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 406996
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 33,00 €*
nur 14,95 €
 
Von Florian Heine. München 2024.
17 x 21 cm, 112 S., 55 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1498843
 
12,00 €
 
Dokumentarische Neuausgabe von Klaus Lankheit. München 1984.
12,5 x 19 cm, 368 S., 161 s/w-Abb., pb.
Versand-Nr. 505099
 
18,00 €
 
Von Elisabeth Sandmann. Insel Taschenbuch 4483, Berlin 2016.
11,8 x 19,1 cm, 141 Seiten, pb.
Versand-Nr. 783170
 
10,00 €
 
Hg. Angelika Affentranger-Kirchrath. Katalog, Winterthur 2010.
23 x 28 cm, 104 S., 100 Abb., pb.
Versand-Nr. 479993
 
29,80 €
 
Hg. Ulrike Growe, Heinz Liesbrock. München 2019.
22 x 30 cm, 180 S., 160 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1156721
 
45,00 €
 
Hg. Helen Hirsch, u. a. Katalogbuch, Kunstmuseum Thun 2015.
21 x 29 cm, 192 Seiten, 150 farb. u. s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 730190
 
48,00 €
 
Von Lisa Werner. Berlin 2011.
17 x 24 cm, 330 Seiten,130 Abb., davon 56 farbig, geb.
Versand-Nr. 513296
 
59,00 €
 
Von Julie Kennedy. Katalog, Franz von Stuck Geburtshaus Tettenweis 2009/10.
21 x 30 cm, 150 S., zahlr. Abb., pb.
Versand-Nr. 828670
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 24,00 €*
nur 4,95 €
 
Von Philippe Jaccottet.
15 x 21 cm, 80 S., 14 farbige Abb., geb.
Versand-Nr. 303054
 
20,00 €
 
Hg. Anita Haldemann, Judith Rauser. Katalog, Kunstmuseum Basel 2022.
22 x 28 cm, 240 S., 360 farb. Abb., pb.
Versand-Nr. 1409310
 
42,00 €
 
Von Bruno Ernst. Köln 2021.
23 x 30 cm, 160 S., zahlr. Abb., geb.
Versand-Nr. 1219537
 
30,00 €
 
Von Gregor Langfeld. Berlin 2011.
17 x 24 cm, 240 Seiten, 118 Abb, pb.
Versand-Nr. 532509
 
39,90 €
 
Hg. Markus Müller. München 2018.
23 x 27 cm, 328 Seiten, zahlr. farb. u. s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 680435
 
39,90 €
 
Von Anita Beloubek-Hammer. Berlin 2023.
24 x 30 cm, 409 S., 118 Abb., geb.
Versand-Nr. 1520423
 
40,00 €
 
Von Nicholas Fox Weber. Berlin 2018.
16,5 x 23,5 cm, 544 S., 125 Abb., geb.
Versand-Nr. 1430742
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 48,00 €*
nur 9,99 €
 
Hg. Gloria Köpnick, Rainer Stamm. Berlin 2019.
12,5 x 19 cm, 100 S., geb.
Versand-Nr. 1113321
 
14,00 €

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 28

Klassische Moderne ist ein Begriff der Stilkunde innerhalb der Kunstgeschichte und ihrer Nachbardisziplinen wie etwa Architektur und Design. Innerhalb weniger Jahrzehnte, zwischen der Jahrhundertwende bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges, revolutionierten Künstler, Architekten, Designer, auch Musiker, Theaterleute und Tänzer, die Künste

Als internationale Bewegung mit europäischem Schwerpunkt, wurde in den Zentren der Metropolen oder auch in den Künstlerkolonien außerhalb, nach Wahrheit in der Kunst und dem künstlerischen Ausdruck gesucht. Diverse Strömungen sind hier zu nennen, von Dada und Surrealismus über Blauen Reiter, Expressionismus bis zu Bauhaus und Neue Sachlichkeit, um nur einige zu nennen. Ob in Paris oder Wien oder Berlin - in den Zentren wurde experimentiert und diskutiert und vor allem jene Moderne erfunden, die den heutigen Kunstbegriff (Klassische Moderne) entscheidend geprägt hat. Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, die »Goldenen Zwanziger« - die große Zeit der europäischen Metropolen, der Industrialisierung, des gesellschaftlichen und kulturellen Umschwungs. Auf die immer deutlicher wahrnehmbare Stimmungsmache für den Krieg reagierten die Künstler auf ihre Weise, wie z.B. Frans Masereel mit »Wir haben nicht das Recht zu schweigen« - bis der große, vernichtende »Rundumstreich« der Nazis alle Kultur und Kunst instrumentalisierte und/oder verhetzte.

Alles zu diesem Thema finden Sie in unserer Rubrik der Klassischen Moderne, ein umfangreiches Angebot: Monografien, Sammelbände, Kataloge aktueller und vergangener Ausstellungen ebenso wie manch ein gesuchtes, vergriffen geglaubtes Kunstbuch. In dieser Epoche klingen die ganz großen Namen an, darunter Pablo Picasso, Georges Braque, Franz Marc, Paul Klee und viele mehr. Klassische Bildbände stehen neben Künstlerbiografien und eigenen Schriften der Künstler, professionell interessierte Leser kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber und Sammler - unter der Rubrik

Klassische Moderne.