0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Egon Schiele. Das Werden eines Künstlers.

Von Carl Aigner, Wolfgang Krug. Katalog Niederösterreichische Landesmuseum Pölten 2008.

21,5 x 26 cm, 96 S., zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1231499
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Erstmals präsentierte und publizierte das Niederösterreichische Landesmuseum seinen Gesamtbestand von fast 50 Egon Schiele- Werken aus seinen Kunstsammlungen. Der markante Schwerpunkt liegt dabei im Frühwerk des Künstlers. In fast minutiöser Weise wird ein eindrucksvoller Einblick in den künstlerischen Werdegang eines der bedeutendsten Künstler Österreichs des 20. Jahrhunderts ermöglicht. Kaum ein anderer Künstler weist einen derart rasanten Reifungsprozess von den frühen Jugendzeichnungen von 1904 bis zu seinen ersten Meisterwerken von 1908 auf, wie dies bei Egon Schiele der Fall ist.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.