0 0

Emil Nolde. Die religiösen Bilder. The Religious Paintings.

Hg. Manfred Reuter. Köln 2011.

25 x 29,5 cm, 160 S., 120 Abb., davon 90 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 552062
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Emil Nolde selbst hielt seine »biblischen und Legendenbilder« für den Höhepunkt seines künstlerischen Schaffens. Etwa 50 Gemälde rechnete er diesem handschriftlich notierten Kanon zu - dem sich jedoch weit mehr zuordnen lassen. Der Band versammelt Glanzlichter aus diesem Schaffensbereich, darunter das Triptychon »Martyrium« von 1921 und das neunteilige Werk »Das Leben Christi« von 1911/12. Neben Manfred Reuthers Beitrag über Noldes Religiosität und den Zusammenhang der Werke biblischer Thematik mit den »Phantasien« und Figurenbildern wird auch die Rezeptionsgeschichte der »biblischen und Legendenbilder« bis etwa 1937 dargelegt. (Text dt., engl., Dumont)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.