0 0
Friedl Dicker-Brandeis - Ein Leben für Kunst und Lehre

Friedl Dicker-Brandeis - Ein Leben für Kunst und Lehre

Von Elena Makarova.

24,5 x 29,5 cm, 240 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt

Ausverkauft
Versand-Nr. 264172
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Katalog, Wien 1999. Friedl Dicker-Brandeis, Schülerin bei Walter Gropius, Paul Klee und Johannes Itten am Weimarer Bauhaus, später Möbel- und Textildesignerin, Bühnenbildnerin und Kostümentwerferin, Malerin und Zeichnerin, war auch eine viel bewunderte Pädagogin und Humanistin. Im KZ Theresienstadt gab sie vielen Kindern Zeichenunterricht. Friedl Dicker-Brandeis’ weit verstreutes, oft unsigniertes Werk war lange Zeit vergessen. Die Monographie mit ausführlicher Biografie präsentiert erstmals ihr Werk in seinem gesamtem Umfang.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.