0 0

Mondrian, Piet. Protestantismus und Modernität.

Von Susanne Deicher. Berlin 1995.

17 x 24 cm, 340 S., 222 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 82120
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Autorin revidiert die gängige Vorstellung von der abstrakten Malerei Mondrians als Darstellung »geistiger« Inhalte. Sie stellt unbekannte Frühwerke des Künstlers vor, die er für eine protestantische Kirche schuf und beleuchtet die Rolle, die Theologie und politisch-ästhetische Autonomiekonzeptionen des 19. Jh.’s für Mondrians Werkentwicklung und Kunsttheorie spielten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.