0 0
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 16
 
Von Ernst Haeckel. Wiesbaden 2004.
23,5 x 31,5 cm, 280 S., zahlr. Abb., geb.
Versand-Nr. 117390
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 49,90 € als
Sonderausgabe** 45,00 €
 
Hg. Alfred Weidinger. München 2020.
23,5 x 30 cm, 304 S., 270 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1187775
 
45,00 €
 
Hg. Ralph Gleis. Katalog Alte Nationalgalerie Berlin 2020.
24,5 x 29 cm, 336 S., 265 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1188305
 
45,00 €
 
Hg. Peter Scholz. Katalog Tiroler Landesmuseum Innsbruck 2020.
24 x 28 cm, 300 S., 230 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1238710
 
45,00 €
 
Von Yvonne Groß, Ludwig Scheidegger. München 2021.
24 x 28 cm, 272 S., 140 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1255991
 
45,00 €
 
Hg. Ortrud Westheider u.a. Katalog, Museum Barberini Potsdam 2023.
24 x 30 cm, 312 S., 200 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1446312
 
45,00 €
 
Hg. Ralph Gleis. Katalog, Alte Nationalgalerie Berlin 2023.
24,5 x 29 cm, 328 S., 265 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1447734
 
45,00 €
 
Hg. Ralph Gleis. Katalog, Alte Nationalgalerie Berlin 2020.
24,5 x 29 cm, 336 S., 265 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1507214
 
45,00 €
 
Von Ortrud Westheider. München 2024.
25 x 31 cm, 336 S., 130 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1528769
 
45,00 €
 
Hg. Giuseppe Luigi Marini. Katalog, Palazzo Bricherasio, Turin 2009.
23 x 28 cm, 240 S., 160 Abb., pb.
Versand-Nr. 498068
 
45,00 €
 
Von Albert Venus. Katalog, Kupferstich-Kabinett Dresden 2022.
20 x 24 cm, 160 S., 198 Abb., pb.
Versand-Nr. 1389432
 
44,00 €
 
Katalog, von der Heydt Museum 2022.
24 x 30 cm, 240 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 1339168
 
42,00 €
 
Katalog, Van Gogh Museum Amsterdam 2022.
23 x 30 cm, 240 S., 175 farb. Abb., geb., deutsche Ausgabe
Versand-Nr. 1378538
 
42,00 €
 
Hg. Florian Illies. Katalog, Kunstpalast Düsseldorf 2023.
23,5 x 28,5 cm, 208 S., 180 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1429370
 
42,00 €
 
Von Ortrud Westheider. München 2020.
25 x 30,5 cm, 320 S., 120 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1430327
 
42,00 €
 
Hg. Allegra K. Davis. München 2024.
20,5 x 25,5 cm, 128 S., 75 Abb., geb.
Versand-Nr. 1526952
 
42,00 €
 
Von Birte Frenssen u.a. Rostock 2013.
21,5 x 30,5 cm, 144 Seiten, 120 meist farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 632015
 
39,99 €
 
Katalog, Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung Kronenburg 2018.
24 x 30 cm, 224 S., zahlr. Abb., Leinen mit Schutzumschlag.
Versand-Nr. 1078410
 
39,95 €
 
Hg. Stadt Karlsruhe - Städtische Galerie. Petersberg 2019.
24 x 30 cm, 208 S., 158 farb. und 2 s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 1147854
 
39,95 €
 
Von Wolfgang Alberth. Petersberg 2019.
22 x 29 cm, 208 S., 213 Abb., geb.
Versand-Nr. 1156942
 
39,95 €
 
Hg. Christiane Pickartz. Katalog, Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung, ...
24 x 30 cm, 240 S., 214 farb. und 3 s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 1400096
 
39,95 €
 
Hg. Andreas Stolzenburg, Juliane Au. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2023.
21 x 28 cm, 208 S., 150 Abb., geb.
Versand-Nr. 1419730
 
39,95 €
 
Von A. K. Prakash. Stuttgart 2015.
25,5 x 29,5 cm, 802 S., 650 Abb., geb.
Versand-Nr. 676713
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 99,80 €*
nur 39,95 €
 
Katalogbuch, Städtische Galerie Karlsruhe 2016.
24 x 30 cm, 216 S., 158 farb. u. 30 s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 764906
 
39,95 €

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 16

In dieser Kategorie können Sie auf ein umfangreiches und vielgestaltiges Angebot zu Kunst und Künstlern des 19. Jahrhunderts zugreifen.

Geprägt von der Französischen Revolution und der voranschreitenden Industrialisierung formiert sich ein neues Bürgerbewusstsein, das auch in den Künsten dazu führt, dass nicht alleine mehr Kirche und Hof als Auftraggeber für Kunst erscheinen, sondern eine neues (groß-) bürgerliches Lager. Auch wandeln sich die Themen: nicht mehr die symbolreiche Verherrlichung von Personen oder Ereignissen wird bevorzugt dargestellt, sondern der einfache Mensch, Bauer und Arbeiter mit seiner Familie, seine Lebensumstände, seine (einfachen) Vergnügungen. Die Protagonisten der Kunst beginnen zunehmend, sich den Vorgaben einer akademischen Malerei zu widersetzen und wandern mit ihren Staffeleien hinaus ins Grüne oder an den Strand. Romantik und Symbolismus stehen für eine subjektive Einkehr in ihren Extremen. So wenig es aber möglich ist, einen Kurzabriss eines gesamten Jahrhunderts zu beschreiben, das immerhin von Ingres zu Klimt oder von Caspar David Friedrich bis Rodin reicht, ist es sinnvoll, vom Klassizismus bis zur »Belle Epoque« einen verbindenden Bogen schlagen zu wollen. Diversität der Richtungen, der Stile, der Themen und der Rezeption natürlich, sind die ausschlaggebenden Stichworte in dieser Zeit, das Kunstbuch leistet den entscheidenden Beitrag, sich einen geistigen wie optischen Eindruck von den in Konkurrenz stehenden Bewegungen zu verschaffen.

Hierzu leisten wir einen Beitrag: Monografien, Sammelbände, Ausstellungskataloge und vieles mehr ist hier zu finden. Auch gibt es noch viel Unbekanntes zu entdecken, denn wir bemühen uns permanent um frische, ungewöhnliche oder vergriffen geglaubte Publikationen zum Thema der

Kunst 19. Jahrhundert.