0 0
  1. 1
  2. ...
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  6. ...
  7. 14
 
La collection du Musée des beaux-arts de Nancy. Von Claire Stoullig. Nancy ...
22 x 24,5 cm, 120 S., zahlr. Abb., pb.
Versand-Nr. 497940
 
34,00 €
 
Von Olaf Bretdbach. München 2012.
24 x 31,5 cm, 336 Seiten, 170 Abb., davon 140 farbig, geb.
Versand-Nr. 554480
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 59,95 € als
Sonderausgabe** 34,00 €
 
Von Norbert Wolf. München 2015.
22 x 32 cm, 304 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 718505
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 59,00 € als
Sonderausgabe** 34,00 €
 
Von Norbert Wolf. München 2023.
25,5 x 30 cm, 272 S., 220 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1410288
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 69,00 € als
Sonderausgabe** 32,00 €
 
Von Willem-Jan Verlinden. München 2023.
15 x 24 cm, 256 S., 132 Abb., geb.
Versand-Nr. 1420801
 
32,00 €
 
Von Anka Muhlstein. Berlin 2024.
13,5 x 21,5 cm, 330 S., 11 Abb., geb.
Versand-Nr. 1486578
 
32,00 €
 
Hg. Janika Gelinek. Wädenswil 2009.
26 x 14,5 cm, 320 S., 124 farbige Abb., pb.
Versand-Nr. 453870
 
32,00 €
 
Von Christian Hecht. München 2020.
26 x 26 cm, 220 S., 130 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1256572
 
30,00 €
 
Vom Symbolismus zum Expressionismus. Katalog, Clemens-Sels-Museum Neuss 2023.
23 x 27 cm, 165 S., 160 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1472950
 
30,00 €
 
Hg. S. Sylvia Weber. Katalog, Künzelsau 2016.
23 x 28 cm, 192 Seiten, zahlr. Abb., pb.
Versand-Nr. 755818
 
30,00 €
 
Bestandskatalog des Kupferstichkabinetts der Akademie der bildenden Künste ...
23,5 x 30,5 cm, 360 S., 800 z.T. farbige Abb., geb.
Versand-Nr. 481874
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 80,00 €*
nur 29,99 €
 
Von Thomas Hauffe. Köln 2020.
28 x 31 cm, 455 S., zahlr. farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1191365
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 29,95 €
 
Hg. Barbara Stark. Petersberg 2020.
21,5 x 28,5 cm, 208 S., 132 farb. Abb., 31 s/w-Abb., geb.
Versand-Nr. 1222937
 
29,95 €
 
Hg. Markus Bertsch. Katalog Hamburger Kunsthalle 2020.
23,5 x 29 cm, 176 S., 100 Abb., geb.
Versand-Nr. 1231359
 
29,95 €
 
Hg. Mirja Straub. Katalog, Augustinermuseum Freiburg 2023.
24 x 28 cm, 208 S., 100 Abb., pb.
Versand-Nr. 1458450
 
29,95 €
 
Hg. Christophe Duvivier u.a. Katalog, Kunstmuseum Basel u.a. 2021.
25 x 30 cm, 336 S., 150 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1474243
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 58,00 €*
nur 29,95 €
 
Hg. Eva Reinkowski-Häfner, Alexander Bastek. Petersberg 2023.
23 x 28 cm, 176 S., 136 farb. und 21 s/w-Abb., pb.
Versand-Nr. 1503502
 
29,95 €
 
Von Blanca Pons-Sorolla. Deutsche Ausgabe, Köln 2023.
24 x 28 cm, 224 S., 125 farb. Abb. u. Tafeln, geb. mit Schutzumschlag
Versand-Nr. 678880
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 58,00 € als
Sonderausgabe** 29,95 €
 
Hg. Ekkehard Mai, Katalogbuch, Düsseldorf 2015.
20 x 26 cm, 256 Seiten, 217 Abb., davon 146 farbig, Leinen mit Schutzumschlag.
Versand-Nr. 702595
 
29,95 €
 
Thomas Föhl, Stephan Wolff. Berlin 2018.
21 x 28 cm, 272 S., durchg. farb. und s/w-Abb., Lesebändchen, geb.
Versand-Nr. 1049283
 
29,90 €
 
Hg. Marianne Hussl-Hörmann, Hans-Peter Wipplinger. Katalog, Leopold Museum Wien ...
23,5 x 28 cm, 200 S., 131 farb. und 2 s/w Abb., pb.
Versand-Nr. 1065750
 
29,90 €
 
Von Rainer Metzger u.a. München 2009.
16,5 x 24 cm, 384 Seiten, 464 meist farbige Abb., pb.
Versand-Nr. 447080
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
 
Originalausgabe 49,90 € als
Sonderausgabe** 29,90 €
 
Katalogbuch, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck 2014.
22 x 26 cm ,192 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 679429
 
29,90 €
 
Hg. Stella Rollig u.a. Katalog, Unteres Belvedere Wien 2024.
22 x 31 cm, 224 S., zahlr. Abb., geb.
Versand-Nr. 1529420
 
29,80 €

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 14

In dieser Kategorie können Sie auf ein umfangreiches und vielgestaltiges Angebot zu Kunst und Künstlern des 19. Jahrhunderts zugreifen.

Geprägt von der Französischen Revolution und der voranschreitenden Industrialisierung formiert sich ein neues Bürgerbewusstsein, das auch in den Künsten dazu führt, dass nicht alleine mehr Kirche und Hof als Auftraggeber für Kunst erscheinen, sondern eine neues (groß-) bürgerliches Lager. Auch wandeln sich die Themen: nicht mehr die symbolreiche Verherrlichung von Personen oder Ereignissen wird bevorzugt dargestellt, sondern der einfache Mensch, Bauer und Arbeiter mit seiner Familie, seine Lebensumstände, seine (einfachen) Vergnügungen. Die Protagonisten der Kunst beginnen zunehmend, sich den Vorgaben einer akademischen Malerei zu widersetzen und wandern mit ihren Staffeleien hinaus ins Grüne oder an den Strand. Romantik und Symbolismus stehen für eine subjektive Einkehr in ihren Extremen. So wenig es aber möglich ist, einen Kurzabriss eines gesamten Jahrhunderts zu beschreiben, das immerhin von Ingres zu Klimt oder von Caspar David Friedrich bis Rodin reicht, ist es sinnvoll, vom Klassizismus bis zur »Belle Epoque« einen verbindenden Bogen schlagen zu wollen. Diversität der Richtungen, der Stile, der Themen und der Rezeption natürlich, sind die ausschlaggebenden Stichworte in dieser Zeit, das Kunstbuch leistet den entscheidenden Beitrag, sich einen geistigen wie optischen Eindruck von den in Konkurrenz stehenden Bewegungen zu verschaffen.

Hierzu leisten wir einen Beitrag: Monografien, Sammelbände, Ausstellungskataloge und vieles mehr ist hier zu finden. Auch gibt es noch viel Unbekanntes zu entdecken, denn wir bemühen uns permanent um frische, ungewöhnliche oder vergriffen geglaubte Publikationen zum Thema der

Kunst 19. Jahrhundert.