0 0
  1. 1
  2. ...
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. ...
  7. 16
 
Hg. Markus Bertsch u.a. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2019.
24 x 29 cm, 384 S., durchg. farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1119591
 
49,95 €
 
Von Wolfgang Steiner. Berlin 2018.
24 x 31,5 cm, 352 S., 335 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1118307
 
68,00 €
 
Von Cecile Goldscheider. Wildenstein Institute Paris 1989.
29 x 38,5 cm, 204 S., 320 s/w-Abb., Leinen.
Versand-Nr. 1117874
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 100,00 €*
nur 19,95 €
 
Hg. Daniel Wildenstein. Wildenstein Institute Paris 1974-1991.
5 Bände à 28,5 x 38,5 cm, zus. durchg. s/w-Abb., zahlr. Farbtafeln, Leinen.
Versand-Nr. 1117734
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 1.000,00 €*
nur 499,00 €
 
Hg. Kunstmuseum Luzern. München 2019.
20 x 25 cm, 180 S., 100 farb. Abb., pb.
Versand-Nr. 1115570
 
34,90 €
 
Hg. Markus Bertsch, Andreas Stolzenburg. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2018.
25 x 28 cm, 300 S., 240 Abbildungen, geb.
Versand-Nr. 1108417
 
49,90 €
 
Von Walter Karbach. Berlin 2018.
14 x 22,5 cm, 328 S., 16 farb. u. 26 s/w- Abb., geb.
Versand-Nr. 1090283
 
34,90 €
 
Hg. Claudia Valter u.a. Schweinfurt 2009.
24 x 28 cm, 224 S., durchg. farb. und s/w-Abb., pb.
Versand-Nr. 1078763
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 24,50 €*
nur 9,95 €
 
Hg. Jürgen Döring, Sabine Schulze. Berlin 2018.
24 x 28 cm, 128 S., zahlr. farb. Abb., pb.
Versand-Nr. 1078577
 
24,95 €
 
Katalog, Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung Kronenburg 2018.
24 x 30 cm, 224 S., zahlr. Abb., Leinen mit Schutzumschlag.
Versand-Nr. 1078410
 
39,95 €
 
Hg. Ina Ewers-Schultz, Magdalena Holzhey. Katalog, Kunstmuseum Krefeld 2018.
24 x 28 cm, 288 S., 400 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1077511
 
45,00 €
 
Katalog, Bundeskunsthalle Bonn 2018.
24 x 28 cm, 300 S., 380 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1077422
 
45,00 €
 
Katalog, Nationalmuseum Oslo 2018.
24 x 28 cm, 240 S., 200 Abb., geb.
Versand-Nr. 1077350
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 39,00 €*
nur 14,95 €
 
Hg. Dieter Buchhart, Heinz Widauer. Katalog, Albertina Wien 2018.
24,5 x 28,5 cm, 272 S., 140 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1077333
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 39,95 €*
nur 19,95 €
 
Hg. Philipp Demandt, Ilka Voermann. Katalog, Schirn Kunsthalle Frankfurt am Main ...
24 x 29 cm, 240 S., 150 farb. Abb., geb.
Versand-Nr. 1077295
 
Statt 39,90 €
vom Verlag reduziert 14,90 €
 
Hg. Frédéric Frank, Marina Ferretti Bocquillon u.a. Katalog, Musée des ...
24 x 30 cm, 248 S., 200 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag.
Versand-Nr. 1075543
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 38,00 €*
nur 14,95 €
 
Hg. Marianne Hussl-Hörmann, Hans-Peter Wipplinger. Katalog, Leopold Museum Wien ...
23,5 x 28 cm, 200 S., 131 farb. und 2 s/w Abb., pb.
Versand-Nr. 1065750
 
29,90 €
 
Katalog, Fondation Pierre Arnaud, Lens 2014.
18 x 24 cm, 240 S., 187 Abb., pb.
Versand-Nr. 1063782
 
38,00 €
 
Katalog, Museum Langmatt Baden 2016.
24 x 29,5 cm, 144 S., 88 Abb., geb.
Versand-Nr. 1059742
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
 
Von Ulf Küster. Katalog, Fondation Beyeler Riehen/Basel 2017.
12 x 19 cm, 128 S., 24 Abb., pb.
Versand-Nr. 1057987
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 16,80 €*
nur 6,95 €
 
Hg. Anne Gregersen. Katalog, J.F. Willumsen Museum Frederikssund 2018.
24 x 27 cm, 304 S., 240 Abb., pb.
Versand-Nr. 1056700
 
45,00 €
 
Hg. Markus Stegmann. Katalog, Museum Langmatt Baden 2018.
16 x 21 cm, 64 S., 16 farb. Abb., pb.
Versand-Nr. 1055798
 
16,00 €
 
Hg. Uwe Degreif. Lindenberg 2016.
24,5 x 28 cm, 336 S., 280 Abb., geb.
Versand-Nr. 1052101
 
39,80 €
 
Von Corinne Linda Sotzek. Hg. Nina Zimmer, Kunstmuseum Bern. Zürich 2018.
20 x 27 cm, 176 S., 80 farb. + 20 s/w Abb., pb.
Versand-Nr. 1051750
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
 
Statt 48,00 €*
nur 14,95 €

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 16

In dieser Kategorie können Sie auf ein umfangreiches und vielgestaltiges Angebot zu Kunst und Künstlern des 19. Jahrhunderts zugreifen.

Geprägt von der Französischen Revolution und der voranschreitenden Industrialisierung formiert sich ein neues Bürgerbewusstsein, das auch in den Künsten dazu führt, dass nicht alleine mehr Kirche und Hof als Auftraggeber für Kunst erscheinen, sondern eine neues (groß-) bürgerliches Lager. Auch wandeln sich die Themen: nicht mehr die symbolreiche Verherrlichung von Personen oder Ereignissen wird bevorzugt dargestellt, sondern der einfache Mensch, Bauer und Arbeiter mit seiner Familie, seine Lebensumstände, seine (einfachen) Vergnügungen. Die Protagonisten der Kunst beginnen zunehmend, sich den Vorgaben einer akademischen Malerei zu widersetzen und wandern mit ihren Staffeleien hinaus ins Grüne oder an den Strand. Romantik und Symbolismus stehen für eine subjektive Einkehr in ihren Extremen. So wenig es aber möglich ist, einen Kurzabriss eines gesamten Jahrhunderts zu beschreiben, das immerhin von Ingres zu Klimt oder von Caspar David Friedrich bis Rodin reicht, ist es sinnvoll, vom Klassizismus bis zur »Belle Epoque« einen verbindenden Bogen schlagen zu wollen. Diversität der Richtungen, der Stile, der Themen und der Rezeption natürlich, sind die ausschlaggebenden Stichworte in dieser Zeit, das Kunstbuch leistet den entscheidenden Beitrag, sich einen geistigen wie optischen Eindruck von den in Konkurrenz stehenden Bewegungen zu verschaffen.

Hierzu leisten wir einen Beitrag: Monografien, Sammelbände, Ausstellungskataloge und vieles mehr ist hier zu finden. Auch gibt es noch viel Unbekanntes zu entdecken, denn wir bemühen uns permanent um frische, ungewöhnliche oder vergriffen geglaubte Publikationen zum Thema der

Kunst 19. Jahrhundert.