0 0

Glasgravuren des Biedermeier. Dominik Biemann und Zeitgenossen.

Von Paul von Lichtenberg. Regensburg 2004.

21 x 28 cm, 280 S., 250 Farb- und Duoton-Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 280348
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Charakteristisch für die Kunst des Dominik Biemann, des bedeutendsten Porträtgraveurs des Biedermeier, sind Detailreichtum und Plastizität eines stets flachgehaltenen Tiefschnitts in seiner der Natur Respekt bezeugenden Darstellung von Mensch, Tier und Pflanze. Erstmals werden Unterscheidungsmerkmale und Ähnlichkeiten von Schnittechnik und pesönlichem Stil der Meistergraveure wie Biemann und seinen Zeitgenossen aufgezeigt. Ein Kapitel des Bandes untersucht Mode und Frisuren des Biedermeier und wirft ein neues Licht auf manche Porträtgravur Biemanns- Listen der Badegäste Franzensbads ermöglichten die Identifizierung und exakte Datierung mancher Porträts. Mit detailreichen Abbildungen im Duoton und aller Überfanggläser in Farbe sowie einer englischsprachigen Zusammenfassung. Jetzt reduziert!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.