0 0

Museum Schnütgen. A Survey of the Collection.

Hg. Manuela Beer, Moritz Woelk. München 2019.

24 x 28 cm, 472 S., 443 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1507052
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das neue Handbuch zur Sammlung des Museum Schnütgen bietet einen handlichen, chronologisch gegliederten Überblick über die international bekannte, höchst qualitätvolle und facettenreiche Sammlung des Museums. Der Band präsentiert rund 250 Werke der verschiedenen Sammlungsbereiche in attraktiver Form und auf dem neuesten Forschungsstand. Der Band versammelt Werke verschiedener Kunstgattungen von der Spätantike bis ins 19. Jahrhundert, von der Skulptur über Elfenbeinschnitzereien und Goldschmiedearbeiten bis hin zur Textilkunst, die die einzigartige Vielfalt der Sammlung bilden. In pointierten und informativen Beiträgen werden die einzelnen Objekte in ihren Besonderheiten und ihre Bedeutung für die Sammlung erläutert. Dabei wendet sich das Buch mit verständlichen Texten und zahlreichen Abbildungen an ein breites Publikum. Ergänzende Abschnitte zur wissenschaftlichen Einordnung und Forschungsdiskussion um die Kunstwerke machen den Band zu einem wichtigen Nachschlagewerk auch für Fachkollegen. (Text engl.)