0 0
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 18

Ergebnisse einschränken:

Von Hans Werner Holzwarth. Köln 2014.
3.500,00 €
Hg. H. W. Holzwarth. Köln 2010
1.000,00 €
Von Alison Castle. Limited Edition mit ...
1.000,00 €
Köln 2011.
750,00 €
Von Dietmar Elger. Berlin 2019.
248,00 €
Katalog, Kunstmuseum Bonn 2009.
120,00 €
Hg. Theodora Vischer, Fondation Beyeler. ...
78,00 €
Von Yvonne von Stempel. Hamburg 2021.
Originalausgabe 198,00 € als
Sonderausgabe** 68,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. von Dieter Brusberg. Katalog ...
68,00 €
Hg. Christoph Tannert. Berlin 2014.
59,90 €
Von Sara Tröster Klemm, Berlin 2014.
59,00 €
Von Diedrich Diederichsen, Michael ...
58,00 €
Von John Baldessari, Douglas Gordon u.a. ...
58,00 €
Katalog, De Pont Museum Tilburg 2016.
58,00 €
Hg. Kelly Grovier. Berlin 2016.
58,00 €
Katalog, Riehen Fondation Beyeler ...
58,00 €
Von Paul Moorhouse, Phil Tinari, Zhu ...
58,00 €

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 18

Kunst 21. Jahrhundert, so lautet unsere Abteilung der ganz »frischen« Kunst unserer Tage.

International entstanden und ausgestellt, können Sie sich mit den hier gelisteten Kunstbüchern über jüngste Strömungen informieren, sei es die aktuelle Ausstellung eines jungen Künstlers oder der Überblickband zur Kunst unserer Gegenwart »Art Now«.

Von Künstlern, die ihre Laufbahn im vergangenen Jahrtausend begannen, aber nach wie vor unsere aktuelle Kunstszene beherrschen wie etwa Luc Tuymans, Roni Horn, James Turell oder Lawrence Wiener zu mittlerweile etablierten Künstlern einer mittleren Generation wie Pawel Althamer oder Gabriel Orozco bis hin zu ganz jungen Positionen wie Benedikt Hipp, Taryn Simon oder Gerd und Uwe Tobais ist hier zu finden, was die internationale Szene gerade interessiert und die maßgeblichen Feuilletons (hoffentlich) besprechen.

Neben den vielfältigen Künstlermonografien und Ausstellungskatalogen finden sich auch themenspezifisch orientierte Kunstbücher wie etwa »Heimatkunde. 30 Künstler blicken auf Deutschland« oder »Rising. Young artists to keep an eye on. Diese Künstler sollten Sie im Auge behalten«.

Auch Theoretisches von Künstlern oder über sie wie etwa die zum Programm der letzten documenta gehörenden Schriftenreihe aus dem Hatje Cantz Verlag oder aber das Buch für Einsteiger in die hohe Kunst des Sammelns: »Zeitgenössische Kunst Sammeln.«

Internationale künstlerische Tendenzen auch aus Afrika, Asien oder den USA bilden einen ebenfalls wichtigen Teilbereich dieser Kategorie. Egal ob Sie mitreden wollen oder Ihren Ausstellungsbesuch vor- oder nachbereiten, für einen Kunstbegeisterten ein Geschenk suchen, Ihre Bibliothek aktualisieren möchten oder einfach nur neugierig sind: Wir können einen gesteuerten oder aber spontanen (virtuellen) Gang durch unser umfassendes Bücherangebot nur empfehlen, vor allem hier, in der

Kunst 21. Jahrhundert.


Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.