Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • 1. Zeitwenden - Rückblick.
    Hg. von Frank Günter Zehnder. Katalog Landesmuseum Bonn 2000 .
    31 x 23 cm, 260 S., 150 Abb., davon 50 in Farbe, pb.
    Versand-Nr. 150592
    Sofort lieferbar.
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Stehen wir an der Schwelle zum dritten Jahrtausend auch vor dem Beginn einer neuen Zeit? Ist das Jahr 2000 eine Zeitwende? Was sind Zeitwenden überhaupt und wodurch werden sie bestimmt? Ausgehend von der Bedeutung, die verschiedene Medien der kulturellen Kommunikation in der Vergangenheit beim Übergang von einer Epoche zur nächsten spielten, untersucht dieser historische Teil des Ausstellungsprojektes Zeitwenden die herausragenden Wendepunkte in der Geschichte der Menschheit. Schlaglichtartig werden diese Etappen, von der Höhlenmalerei zur Entwicklung der Schrift und der Erfindung des Buchdrucks sowie schließlich der Beginn der modernen Medienkommunikation, in einzelnen Inszenierungen vorgestellt. Ausstellung und Katalog wollen den gegenwärtigen Umbruch erklären und Überlegungen für die eigenen Erwartungen an die Zukunft anregen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten