0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Evangelienharmonie des Eusebius. Höhepunkt der späten Reichenauer Schule.

Faksimile Graz 1991. Brescia, Bibliotheca Queriniana, Codex F. II. 1, Reichenau, zweites Viertel des 11. Jahrhunderts.

Vollständige farbige Wiedergabe der Bild- und Textseiten im Originalformat 25 x 35 cm. Die Handschrift enthält 19 Kanontafeln, 11 Miniaturseiten und 12 ganzseitige Initialen mit reichem Goldschmuck. Einband Halbleder. Mit leichten Lagerspuren

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 563803
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ihre überzeugende Ausdruckskraft hat die Reichenauer Buchmalerei zu einem Höhepunkt europäischen Kunstschaffens gemacht. Es sind gerade die Handschriften, die der ottonischen Kunst ihren Stellenwert in der Weltkunst gegeben haben. Eines dieser unwiederbringlichen Meisterwerke ist die beinahe ausschließlich aus ganzseitigen Miniaturen, Initialen und phantasievollen Kanontafeln bestehende Handschrift der Biblioteca Queriniana in Brescia. Über ihre Entstehung und Geschichte ist nur wenig bekannt. Spätestens seit dem 14. Jahrhundert gehörte der Codex zum Besitz der oberitalienischen Familie Lamberti, deren Wappen auch das allererste Blatt der Handschrift schmückt. Am Anfang des Codex stehen auf 19 Blättern 19 architektonische, künstlerisch ausgestaltete Canones-Bögen, die der Evangelienharmonie des Eusebius aus dem 4. Jh. als Rahmen dienen. Kein Blatt gleicht im prachtvollen Dekorum dem anderen, keine der farbenprächtigen Säulen ist mit einer anderen identisch; Giebel und Bögen antikisierender Architektur wechseln einander harmonisch ab, wobei sie mit den Symbolen der Evangelisten und christologischen, theriomorphen Allegorien geschmückt sind. Dieses Festtagsevangelistar dokumentiert die ästhetische Qualität der Reichenauer Buchmalerei auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung !

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.