0 0

Formae Orbis Antiqui. Reprint.

Von Heinrich Kiepert. Los Angeles 1998.

35 x 52 cm, 140 Seiten, 25 farbige Tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 526185
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Berliner Heinrich Kiepert (1818-1899) war von Kindheit an von Geografie fasziniert und erlangte große Qualifikation als Geograf und Kartograf. »Formae Orbis Antiqui« gilt als sein Hauptwerk: Diese Zusammenstellung war für ihn die Erfüllung seines Traums von einem definitiven, präzisen Atlas der Alten Welt. Das Reprint stellt die erste Publikation des wegweisenden Atlanten seit über 80 Jahren dar. Trotz aller Fortschritte und Entwicklungen ist er immer noch das unübertroffene Standardwerk zur historischen Kartografie der Antike. Die Edition beinhaltet einen Reprint der 25 Tafeln, die von Heinrich und seinem Sohn Richard Kiepert, der das Projekt nach dem Tod seines Vaters fortführte, geschaffen wurden, sowie deren Anmerkungen auf Deutsch. (Getty)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.